Wir stellen Ihnen gerne unsere Services und Lösungen vor!

Communitymanagement

Use Case: Kundencommunity

Heutzutage wird es immer schwieriger, die Aufmerksamkeit von Kunden auf sich zu ziehen. Potenzielle Kunden sind flexibel und nutzen neue Kanäle, um sich mit den Unternehmen vertraut zu machen, für die sie sich interessieren. Wenn sich ein Unternehmen nicht an diese neuen Umstände anpasst, wird es schwierig, Kunden für sich zu begeistern. Es bleibt dann einfach eine von sehr vielen Marken. Aber es gibt noch weitere Herausforderungen – dazu gehören: Kunden identifizieren, Kunden engagieren, Kundenideen in Unternehmensprozesse integrieren und Kundenbeziehungen zur Organisation managen.

Unsere Lösung

Lassen Sie sich ein auf die neue Generation von Kunden – und implementieren Sie einen Self-Service, der auf einer erreichbaren Cross-Channel-Service-Strategie basiert. Sie können Ihre externe Community mit Ihren internen Systemen vernetzen – und durch Monitoring oder aktive Teilnahme mit Ihren Kunden in Kontakt treten. Sie stellen Ihren Kunden ein Umfeld zur Verfügung, in welchem diese sowohl ihre eigenen Gedanken teilen, als auch von Ihnen oder anderen Nutzern Unterstützung erhalten können.

Vorteile und KPI´s

Unsere Erfahrung in diesem Bereich ermöglicht es uns, die folgenden Leistungsindikatoren Ihrer Organisation zu verbessern:

  • Verhältnis von Kunden auf anderen Kanälen zu Kunden auf der Plattform
  • Menge der gesammelten Benutzerdaten
  • Anzahl der Social Groups
  • Anzahl von Plattformmitgliedern

Brauchen Sie eine externe Community?

Für einen führenden Sportartikelhersteller haben wir eine externe Community ins Leben gerufen. Diese Firma hat ein Gerät entwickelt, mit dem Kunden detaillierte Daten über ihre Trainingsübungen protokollieren können. Um die gewünschte Kundenbindung aufzubauen, war es sehr wichtig, dass die Firma den Nutzern Unterstützung leisten kann – z. B. im Falle von defekten Geräten oder wenn die Nutzer Hilfe bei der Bedienung benötigen. Darüber hinaus wurde ein Kanal gebraucht, über den Kunden Antworten auf allgemeine Fragen finden und Informationen mit anderen Nutzern austauschen können.

 

Unsere kundenspezifische Community ermöglicht es nun allen Nutzern, ihre Workout-Daten zu visualisieren, andere Nutzer sportlich herauszufordern und innerhalb der Community Gruppen zu bilden, in denen Erfahrungen mit der Marke und dem Gerät geteilt werden können. Zusätzlich können sich die Kunden gegenseitig Fragen beantworten und ihnen steht neben Facebook ein weiterer Kanal zur Verfügung, um sich mit dem Anbieter in Verbindung zu setzen.

 

Use Case: Customer Collaboration Enablement

Es entstehen nicht nur dann Sprachbarrieren, wenn international agierende Firmen mit ihren Kunden in Kontakt treten möchten, sondern auch, wenn Kunden und Unternehmen im selben Land ansässig sind. Kommunikation wird immer dann kompliziert, wenn es keine gemeinsame Sprache gibt – ganz einfach, weil wichtige Details verloren gehen, wenn Informationen wie z. B. Diskussionsbeiträge oder Forschungsberichte nicht richtig übermittelt werden können. Das Ergebnis: Eine Zusammenarbeit ist weder effizient, noch ohne Weiteres wirklich möglich.

Unsere Lösung: Translationmanagement

Das Translationmanagement vereint alle für Übersetzungen und Sprachunterstützung benötigten Funktionalitäten in Jive. Basierend auf ihren individuellen Spracheinstellungen bekommen die Nutzer die jeweils richtige Sprachversion eines Dokuments angezeigt. Das Add-on vereinfacht die Erstellung mehrsprachiger Dokumente durch schnelle, automatisierte Übersetzungen und die Anzeige von Inhalten in der gewünschten Sprache ohne dauerhafte oder temporäre Speicherung.

Vorteile & KPI´s

Unsere Erfahrung in diesem Bereich ermöglicht es uns, die folgenden Leistungsindikatoren Ihrer Organisation zu verbessern:

  • Verwendung von Echtzeit-Übersetzung
  • Prozentsatz der Dokumente, die in mehr als einer Sprache verfügbar sind
  • Anzahl der UI-Anpassungen

Weitere Informationen

C-Management Packages
C-Management Flyer

Social Business Management kann noch viel mehr!

Innerhalb unserer Social Business Suite bieten wir auch Digitaler Arbeitsplatz & Social Intranet
sowie Changemanagement Services an.

 

Ihr Kontakt

 
Sandra

Sandra Brückner

Chief Solutions Officer
sb

Kontaktieren Sie mich

Wenn Sie auf unserer Website bleiben, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für weitere Details.